Der Blog für Tierfreunde

Nistkästen für den eigenen Garten

April 25th, 2011 veröffentlicht in Wildtiere
cc by wikimedia/ Wikinature

cc by wikimedia/ Wikinature

Für viele Vögel und auch andere Tiere sind naturnahe Gärten ein wichtiger Lebensraum. In solch einen Garten gehören auch Plätze, an denen die Tiere Unterschlupf finden und wo beispielsweise Vögel in Ruhe brüten können. Ein guter Beitrag für Letztere ist das Anbringen eines Nistkastens. Kein Garten ist zu klein um nicht wenigstens einen Nistkasten für Vögel zu platzieren.

Aktuell ist dazu die beste Zeit! Nistkästen gibt es fertig zu kaufen oder man baut selbst einen. Gemeinsam mit Kindern macht dies besonders Spaß und die kleinen können auf diese Weise auch den Vögeln bei der Entwicklung zusehen.

Eine ausführliche Anleitung zum Bau von Nistkästen findet man beispielsweise auf der offiziellen Homepage des NABU. Der geeignetste Platz für solch einen Kasten ist ungefähr drei Meter über dem Boden. Zudem sollte er natürlich für natürliche Feinde der Vögel nicht zu erreichen sein. Idealerweise zeigt das Einflugloch nach Süd-Südosten. Hier ist der Nistkasten vor Regen und starker Mittagssonne geschützt.

Tags: , , ,

  1. One Response to “Nistkästen für den eigenen Garten”

  2. By Ulrich on Apr 28, 2011

    Hey, ich bin mal so frei und schreibe was auf deiner Seite. Sieht toll aus! Ich bin auch seit einige Zeit mit WordPress beschaeftigt einige Sachen sind mit aber noch fremd. Dein Blog ist mir da immer eine willkommene Motivation. Danke!

Sorry, comments for this entry are closed at this time.