Der Blog für Tierfreunde

Bei Snacks für Katzen auf Gesundheit achten!

Juli 18th, 2011 veröffentlicht in Katzen
cc by flickr/ dominiqs

cc by flickr/ dominiqs

Wie wir Menschen lieben es auch unsere kleinen Stubentiger zwischendurch zu naschen. Wenn man die richtigen Snacks wählt ist dies auch kein Problem. Daher sollte man bei der Wahl der Leckerli unbedingt einige Punkte beachten und genau auf die Inhaltsstoffe achten.

Wichtig ist vor allem, dass sie aus 100 Prozent purem Fisch oder Fleisch und ohne Zucker sind! Sojaproteine sollten genauso wenig enthalten sein wie Konservierungs-, Lock- oder Farbstoffe. Im Idealfall handelt es sich um ein Naturprodukt, das schonend hergestellt wurde.

Ein Beispiel für besonders hochwertige Snacks wären gefriergetrocknete Häppchen, da bei diesem Verfahren alle Nährstoffe und der volle Geschmack erhalten bleiben. Zusätzliche Vitamine und Taurin sollten ebenfalls in den Leckerli enthalten sein. Ach ja, und für die Verdauung sind Katzengras oder eine Malz-Paste besonders gut. Ab und an ist auch gegen ein rohes und frisches Stück Fleisch oder Fisch natürlich nichts zu sagen. Also, bei Katzen gilt das gleiche wie bei uns Menschen: Es kommt darauf an, was man zwischendurch nascht!

Tags: , , , ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.