Der Blog für Tierfreunde

Käfig säubern: Für Hamster Ersatzgefäß bereithalten

Oktober 10th, 2011 veröffentlicht in Nagetiere
cc by flickr/ pinguino

cc by flickr/ pinguino

Natürlich ist es gut für die Tiere, wenn ihr Käfig regelmäßig ausgemistet wird, das ist keine Frage, nur leider entsteht dabei für viele Tiere großer Stress. Hamster sind hier besonders anfällig. Daher rät der Tierschutzbverband Vier Pfoten aktuell dazu, für den Hamster bei der Säuberung des Käfigs einen Ersatzbehälter bereitzuhalten.

Dabei sei es für das Tier am schonendsten, wenn es samt seinem Haus in ein Gefäß umquartiert werde, das mit Streu gefüllt ist. Nach dem Saubermachen setzt man den Hamster dann wieder vorsichtig in den Käfig, wobei dieser unbedingt an der alten Stelle bleiben sollte um den Nager nicht unnötig zu verwirren.

Das Inventar des Käfigs wie das Laufrad oder der Fressnapf könne jedoch ohne Probleme versetzt werden. Auf keinen Fall sollte man ihn während des Saubermachens freilassen, denn das Einfangen sei Stress pur, für Hamster und Halter.

Tags: , , , , ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.