Der Blog für Tierfreunde

Überwintern von Schildkröten

Oktober 17th, 2011 veröffentlicht in Tierhaltung
cc by fotopedia/ FotoDawg

cc by fotopedia/ FotoDawg

Schildkröten gehören zu den Tieren, die in den kalten Monaten in Winterstarre fallen. Dabei sollte man als Halter natürlich einiges beachten und entsprechende Vorkehrungen treffen. Ein Besuch beim Arzt im Vorfeld ist ratsam.

Dieser wird die Schildkröte noch einmal genau untersuchen und checken, ob mit dem Tier alles in Ordnung ist. Zudem kann er konkrete Hinweise zum Überwintern selbst geben, denn bei jeder Art dauert die Winterstarre unterschiedlich lang.

Die Schildkröte sollte zunächst nach und nach kälteren Temperaturen ausgesetzt werden. Für die Winterstarre selbst bedarf es einer kühlen, ruhigen und dunklen Umgebung. Ein kalter und kaum genutzter Kellerraum wäre beispielsweise ideal.

So manch einer entscheidet sich auch für den Garten oder den Balkon. Hier muss das Tier jedoch Ruhe haben und vor allem vor Fressfeinden, Frost und Wasser geschützt sein. Ein Kühlschrank ist die wohl sicherste Methode. Dabei sollte man zu einem separaten Modell greifen, das nicht andauernd geöffnet wird. Das Gerät sollte neu sein, da alte meist stark vibrieren. Die Temperatur lässt sich bei dieser Methode gut kontrollieren.

Die Schildkröte gräbt sich bei der Winterstarre zudem ein, für was man ebenfalls sorgen sollte. Weitere Infos zum Überwintern von Schuldkröten findet ihr beispielsweise hier

Tags: , , , ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.