Der Blog für Tierfreunde

Sollte man den Lieblings-Vierbeiner im Bett schlafen lassen?

Juni 2nd, 2012 veröffentlicht in Tierhaltung

cc by flickr/ Rhea C.

Viele Menschen besitzen ein Haustier und lassen dieses auch im Bett schlafen. Für viele dieser Menschen ist dieses Tier oft der einzige Bezug, da sie einsam sind. So wird ein solches Tier, ob Hund oder Katze oft als Familienersatz gesehen. Ist das Tier geimpft, entwurmt und hat keine Flöhe, ist es kein Problem, das es im Bett des Herrchens oder Frauchens mitschläft. Katzen, die in der Wohnung leben sind sowieso sehr saubere Tiere und wenn sie keinen Kontakt mit anderen Tieren von draussen haben, können sie auch ins Bett und in die Bettwäsche.

Bei Hunden sieht die Sache schon etwas anders aus. Sie sind viel auf Spaziergängen draussen, kommen mit anderen Hunden in Berührung und da kann es schon mal passieren, dass ein Hund dabei ist, der eventuell Flöhe hat. Schläft also der eigene Hund mit im Bett, muss hier gründlich auf die Sauberkeit geachtet werden.

Viele Menschen können jedoch nicht verstehen, warum andere ihre Haustiere ins Bett lassen. So weisen einige Internet-User darauf hin, dass die Katzenhaare eingeatmet werden könnten und es somit sehr unhygenisch und ungesund sei. Dass viele darauf hinweisen, dass Hunde sich viel draussen aufhalten und daher auf keinen Fall ins Bett des Menschen und damit in die Bettwäsche vom Online Shop gehören, ist sehr gut nachvollziehbar.

Es sollte auf jeden Fall auch darauf geachtet werden, dass das eigene Haustier auf keinen Fall “vermenschlicht” wird. Denn ein Hund bleibt immer ein Hund, der seinen eigenen Gewohnheiten nachgeht und nie so sauber wie ein Mensch sein wird. Ebenso verhält es sich mit der Katze. Auf der anderen Seite ist wissenschaftlich erwiesen, dass Menschen, die regelmässigen Kontakt mit Tieren haben, ein geringeres Risiko haben, an einer Allergie oder Asthma zu erkranken.

So ist das Fazit, dass jeder für sich selber entscheiden muss, wie er mit seinem eigenen Haustier verfährt. Und Menschen, die ihre Tiere ins Bett lassen, werden sie auch bei noch viel Überredungskunst von anderen, dies doch nicht zu tun, nicht wieder hinausschmeissen. Ebenso wird es umgekehrt sein. Menschen, die sich davor ekeln, das Haustier ins Bett zu lassen, werden es auch niemals hineinlassen.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.