Der Blog für Tierfreunde

Neue Einreisebestimmungen für Tiere

Januar 9th, 2012 veröffentlicht in Haustiere
cc by geograph/ Chris Bell

cc by geograph/ Chris Bell

Wer mit seinem Haustier auf Reisen gehen möchte, sollte sich unbedingt im Vorfeld über die genauen Bestimmungen des jeweiligen Landes erkundigen. So sind neben einem Chip meist auch entsprechende Impfungen und Tests notwendig. Tierbesitzer, die nach Großbritannien, Schweden, Malta oder Irland einreisen, können sich für ihren vierbeinigen Freund über gelockerte Bestimmungen freuen.

So müssen Kunde, Katzen und Frettchen keinen Bluttest auf Tollwut mehr über sich ergehen lassen. Hier reicht es, eine entsprechende Impfung im EU-Heimtierpass oder mit einem entsprechende Zeugnis nachzuweisen. Für die Zeckenbehandlung gelten ähnliche Regeln. Sie fällt ebenso weg.

Gegen Bandwürmer müssen die Tiere in jedem Fall vor der Einreise untersucht werden. Auch hier benötigt man eine Bescheinigung bei der Einreise. Ein Besuch beim Tierarzt vor der Reise bleibt also sehr wichtig. Immerhin kann man dies alles in einem Rutsch erledigen und die Vierbeiner müssen nicht mehr zum Bluttest.

Tags: , , , ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.