Der Blog für Tierfreunde

Papagei: Der Vogel frisst nicht?

Februar 27th, 2012 veröffentlicht in Tierfutter
cc by wikimedia/ Jerry Bauer.

cc by wikimedia/ Jerry Bauer.

Wer sich einen Papagei in die eigenen vier Wände holt, der sollte darauf achten, dass der Jungvogel drei bis vier Monate alt ist. Da bei jüngeren Tieren das Immunsystem noch nicht ganz ausgebildet ist, kann der plötzliche Ortswechsel sie unter Umständen krank machen. So manch ein junger Vogel frisst in den ersten Tagen nichts.

Dass ein Papagei nicht frisst, muss jedoch nicht nur an seinem Alter liegen. Er kann einfach nur irritiert sein und muss sich erst einmal an die neue Umgebung gewöhnen. Dabei verzichten einige Tiere am Anfang auf Futter und zum Teil sogar auf Wasser. Ein weiterer Grund kann jedoch auch sein, dass der Futternapf an der falschen Position steht.

Es gibt viele Papageien, die es nicht mögen vom Boden zu fressen. Man sollte also darauf achten, dass der Futternapf immer in einer gewissen Höhe angebracht ist. Generell sollte man den Vogel, wenn er kein Futter zu sich nimmt und das Verstellen des Napfes nichts gebracht hat, gut beobachten. Hat er drei Tage lang nichts zu sich genommen, ist er vielleicht doch krank und man sollte einen Tierarzt aufsuchen.

Tags: , , , ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.