Der Blog für Tierfreunde

Balinese

Januar 4th, 2010 veröffentlicht in Katzen

balinese katze by magnus manskeDie Balinese ist eine ganz besonders elegante Katzenrasse und vom Aussehen her garantiert nicht jedermanns Sache, doch genau das macht ihren speziellen Charme aus. Da sie sich grazil bewegt, wurde sie angeblich nach den Tempeltänzerinnen von Bali benannt.

Verwandt ist die Balinese eng mit den Siam-Katzen, der Orientalisch-Kurzhaar und der Orientalisch-Langhaar. Besondere Merkmale sind der lang gestreckte Kopf, der besonders schlanke Körper und der im Verhältnis zu Fell ziemlich buschige Schwanz. Den exotischen Ausdruck verleihen diesen Tieren aber vor allem die leichte Schrägstellung der Augen und ihre Mandelform. Die Balinese hat tiefblaue Augen, in denen man sich leicht verlieren kann.

Bei Balinesen handelt es sich um sprechende Katzen. Sie sind hochintelligent und erzählen gerne, was manchmal auch ein wenig lauter werden kann. Die Katzenrasse ist ideal für Menschen, die einen ständigen Gefährten bei sich haben wollen, denn die Balinese ist ziemlich anhänglich und wird einen normalerweise auf Schritt und Tritt verfolgen. Sie schläft gerne mit einem im Bett und sitzt sowieso gerne auf dem Schoß. Diese Katzen sind keine typischen “Freigänger”. Sie lieben vor allem warme Plätze, toben aber gleichzeitig viel herum und das am besten zusammen mit einem Spielgefährten.

Tags: ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.