Der Blog für Tierfreunde

Turritopsis Nutricula: Eine Quallenart, die ewig lebt?

März 29th, 2010 veröffentlicht in Wildtiere

Die Natur schafft es doch immer wieder aufs Neue uns zu überraschen: Während wir Menschen seit wir denken können vom ewigen Leben träumen, scheint dies in der Natur schon vorhanden zu sein! Bereits 1857 entdeckte der Wissenschaftler McCrady einen Qualle mit dem Namen „Turritopsis Nutricula“, nichtsahnend, dass er mit dieser nur fünf Millimeter großen Lebensform eventuell eine Antwort auf den Jungbrunnen gefunden hatte.

Denn Forscher fanden nun heraus, dass dieses kleine Lebewesen offenbar die Fähigkeit besitzt seine Zellen so oft es will zu regenerieren. Der tropische Pflanzenfresser kann diesen Lebenszyklus anscheinend beliebig häufig verlängern, sofern er nicht durch andere Umstände, zum Beispiel Fressfeinde ums Leben kommt.

Die Wissenschaftler versuchen nun den genetischen Code der Qualle zu entschlüsseln und hoffen hierdurch einen Durchbruch in der Altersforschung zu erlangen.

Ob wir die Fähigkeiten von Turritopsis Nutricula jemals nutzen können steht noch in den Sternen, faszinierend ist es allemal!

Tags: , ,

Sorry, comments for this entry are closed at this time.