Der Blog für Tierfreunde

Der weiße Schweizer Schäferhund

Oktober 10th, 2009 veröffentlicht in Hunde

Mit den Jahren hat sich der weiße Schweizer Schäferhund zu einem der beliebtesten Rassehunde der Welt entwickeln können. Sein Charakter wird durch viel Adel und ein ganz besonderes Temperament geprägt. Die Tiere sind für ihre eigene Persönlichkeit bekannt und werden genau wegen dieser geliebt. Doch neben den zahlreichen besonderen Charakterzügen ist es insbesondere das Aussehen von dem weißen Schweizer Schäferhund, das überzeugen kann. Immerhin wirkt er doch recht imposant und so bringt ein Rüde nicht selten ein Gewicht von 42 kg auf die Waage. Zudem erreichen diese Tiere eine Größe von 55 bis 66 cm. Sein Wesen unterscheidet sich in vielerlei Punkten von dem der zahlreichen anderen Schäferhunde. So ist der weiße Schweizer Schäferhund ein recht cooler Typ, der sich auch in brisanten Situationen meist als ein Beschützer im Schatten zeigt. Durch sein Wesen handelt es sich bei ihm in keiner Form um einen Draufgänger. Desweiteren ist der weiße Schweizer Schäferhund sehr treu und sucht den Kontakt zu der Familie. Wer ein solches Tier halten möchte, sollte wissen, dass es sich bei diesem Rassehund keineswegs um einen reinen Zwingerhund handelt.

Tags:

  1. One Response to “Der weiße Schweizer Schäferhund”

  2. By Patrick on Jun 15, 2011

    Schöner Artikel. Ich finde noch wichtig zu erwähnen, dass ein Weisser Schäferhund viel Beschäftigung benötigt. Es ist halt ein Schäferhund.

    Mit 2x am Tag Gassigehen ist ein Weisser Schäferhund nicht glücklich. Er benötigt Aufgaben und Lernreize bei einem zu ihm passenden Hundesport. So ausgelastet ist der Weisse Schäferhund ein treuer Begleiter.

    Wir sind stolze Besitzer zweier Weisser Schäferhunde. Das Leben mit den Beiden ist traumhaft.

    lG
    weisse-schaeferhunde-owl

Sorry, comments for this entry are closed at this time.