Der Blog für Tierfreunde

Archive for März, 2011

Nach Knuts Tod: Streit um die Haltung und Aufzucht

Montag, März 28th, 2011 Posted in Zoo | Kommentare deaktiviert

[caption id="attachment_980" align="alignleft" width="250" caption="cc by flickr/ Udo Schröter"][/caption] Immer noch zeigen sich trauernde Fans von Knut im Berliner Zoo, immer noch liegen Blumen und Karten vor dem Bärenfelsen. Noch nie haben Menschen weltweit wohl so viel um ein Tier getrauert. ...

Knut ist tot und die Welt trauert

Mittwoch, März 23rd, 2011 Posted in Zoo | Kommentare deaktiviert

[caption id="attachment_976" align="alignleft" width="200" caption="cc by wikimedia/ Herbert Orth"][/caption] Es war eine Nachricht, die an diesem Wochenende Tierfreunde auf der ganzen Welt, aber vor allem in Berlin erschütterte. Knut, der Eisbär, der im Berliner Zoo wie ein Popstar gefeiert wurde, ist ...

Poster vom Haustier anfertigen

Freitag, März 18th, 2011 Posted in Tierhaltung | Kommentare deaktiviert

[caption id="attachment_972" align="alignleft" width="305" caption="Foto Poster"][/caption] Hund, Katze und Maus sind in Deutschland sehr beliebt. Statistisch gesehen hält mittlerweile jeder zweite Haushalt ein Tier. Neben Bello und Mietzi werden auch Kleintiere immer beliebter - Meerschweinchen, Hamster und Gerbil können auch problemlos ...

Krötenwanderung beginnt wieder – Vorsicht ist geboten!

Montag, März 14th, 2011 Posted in Tierschutz | 1 Comment »

[caption id="attachment_968" align="alignleft" width="250" caption="cc by wikimedia/ Vera Buhl"][/caption] Weil wir immer mehr Straßen bauen und damit natürliche Lebensräume zerstören, sind fast alle unserer Amphibienarten gefährdet und stehen auf der Roten Liste. Im Frühjahr wandern Kröten, Frösche und Molche zu ihren ...

Mit dem Tier in den Urlaub – Ohne Chip geht nichts

Dienstag, März 8th, 2011 Posted in Haustiere | 1 Comment »

[caption id="attachment_963" align="alignleft" width="250" caption="cc by wikimedia/ Melissa Doroquez"][/caption] Es ist wohl ein Horror-Szenario für jeden Tierbesitzer. Da nimmt man seinen kleinen Freund mit in den Urlaub, macht nur mal kurz Rast und das Tier ist weg. Der Urlaub an sich ...