Der Blog für Tierfreunde

Kaninchen: Anschaffung muss gut überlegt sein

Januar 2nd, 2012 Veröffentlicht in Haustiere | Kommentare deaktiviert
cc by flickr/ gnislew

cc by flickr/ gnislew

Ein Haustier ist besonders für Kinder eine gute Idee, jedoch sollte man sich niemals zu spontanen Käufen hinreißen lassen. Die Anschaffung eines Haustiers muss generell gut überlegt sein. Zudem müssen sich Eltern im Klaren sein, dass ein Tier nicht nur süß und kuschelig ist, sondern ein Lebewesen ist, das wie alle Arbeit macht und natürlich seine Bedürfnisse hat.

Dies gilt auch für Kaninchen, die bei den Deutschen besonders beliebt sind. Vor dem Kauf sollte man sich unbedingt einen entsprechenden Ratgeber besorgen und sich gut über die Haltung informieren. Der Stall sollte als erstes besorgt und eingerichtet werden. Darin muss das Tier ausreichend Platz haben. Zwei Hoppelsprünge am Stück und die Möglichkeit sich aufrecht auf die Hinterbeine zu setzen sind das Minimum. Gute Käfige fangen bei einer Länge von 120 Zentimetern, einer Breite von 65 Zentimetern und einer Höhe von 50 Zentimetern an. Zudem brauchen die Tiere Häuschen und Höhlen, wo sie sich verstecken können. Auch eine zweite Ebene ist empfehlenswert.

Kindern vertraut man das Tier am besten ab einem Alter von zehn Jahren an. Dann können sie zwar für das Tier verantwortlich sein, jedoch die Verantwortung immer noch nicht alleine tragen. Eltern muss zudem im Klaren sein, dass Kinder auch schnell die Lust an einem Haustier verlieren können, vor allem an scheuen Tieren wie Kaninchen, die man nur langsam an Körperkontakt gewöhnen kann. Ohne einen Gefährten sollte man die Hoppler ebenso nicht halten.

Tags: , , ,

Algenfressende Fische: Helfer im Aquarium

Dezember 19th, 2011 Veröffentlicht in Aquarium | Kommentare deaktiviert
cc by flickr/ me and the sysop

cc by flickr/ me and the sysop

Ein Aquarium muss grundsätzlich regelmäßig gereinigt werden. Wer dabei auf tierische Hilfe setzen möchte, der sollte auf ein paar algenfressende Fische setzen. Beispiele wären hierfür der Zwerghanischwels, der kleine Saugwels und der Algensalmler. Sie alle verspeisen Algen und helfen so das Aquarium sauber zu halten.

Der Zwergharnischwels frisst die Algen beispielsweise auch von den Scheiben, der Saugwels schabt sie von Blättern oder Wurzeln ab und der Algensalmler frisst sogar Algenfäden, die in der Strömung treiben. Sie alle sind nützliche Helferlein, jedoch ist für den Besitzer damit natürlich die Arbeit nicht getan.

Einmal die Woche sollte ein Teil des Wassers im Aquarium ausgetauscht werden. In regelmäßigen Abständen heißt es zudem den Boden sauber zu machen. Wer will kann dafür auch Staub- und Mulmsauger aus dem Fachgeschäft verwenden.

Tags: , , , ,

Die Wohnungskatze und der neue Partner

Dezember 12th, 2011 Veröffentlicht in Katzen | Kommentare deaktiviert
cc by flickr/ rikkis_refuge

cc by flickr/ rikkis_refuge

Generell müssen sich Haustiere an den neuen Partner/die neue Partnerin von Frauchen oder Herrchen gewöhnen. Bei Katzen, allen voran bei Wohnungskatzen, kann dies jedoch zu einem besonderen Problem werden. Gerne betrachten sie den neuen Partner als Eindringling ins Revier, der einem am besten noch das Frauchen streitig macht.

Dabei können Katzen sehr deutlich werden, wenn sie mit der Gesamtsituation unzufrieden sind. Sie markieren ihr Revier auf Möbeln oder Kleidungsstücken, fangen an an den Tapeten zu kratzen oder hören gar auf zu essen. Natürlich gibt es auch Katzen, die mit der neuen Situation weniger ein Problem haben, andere reagieren wiederum sehr sensibel.

Generell sollte man hier auf die Katzen eingehen und sie am besten schon vor dem Einzug des Partners an die neue Situation heranführen. Durfte ein Tier zum Beispiel über Jahre hinweg etwas, wie im Bett schlafen oder Ähnliches, und bei dem neuen Partner ist dies nun verboten, kann es Probleme geben. Will der Partner partout nicht, dass die Katze mit im Bett schläft, sollte man die neue Regel am besten schon Wochen vor dem Einzug einführen.

Auch das Umrücken von Möbeln bringt manche Katzen durcheinander. Hier gilt es ebenfalls sie nach und nach daran zu gewöhnen. Ist die Katze gereizt, sollte man sie einfach in Ruhe lassen, denn zu viel Aufmerksamkeit macht den gereizten Zustand meist noch schlimmer. Um den neuen Partner mit der Katze vertraut zu machen, kann er in den ersten Wochen zum Beispiel das Füttern übernehmen und sich mit Leckerlis einschmeicheln.

Tags: , , ,

Zum Einkuscheln für “Sofa-Katzen”: Die neue Cashmere-Kollektion von Esprit

Dezember 12th, 2011 Veröffentlicht in Katzen | Kommentare deaktiviert
Esprit Pullover aus der Cashmere-Kollektion

Esprit Pullover aus der Cashmere-Kollektion

Die neue Kaschmir-Kollektion steht ganz im Zeichen des Denkens von Esprit. Zarte, hautumschmeichelnde und kuschelige Pullover für die Winterzeit und Oberteile der Esprit Collection sind nicht nur auf der Haut ein Wohlfühlprodukt. Mit ihren schönen Farben und faszinierenden Schnitten fangen sie jeden Blick. Diese zeitlosen Formen werden neu umgesetzt und beweisen aufs Neue ihre Tauglichkeit. Die Eleganz ist ihnen trotz ihrer Schlichtheit anzusehen. Noch mehr als die Schnitte und die Farben, welche in ihrer Dezenz ganz unaufgeregt den Blick auf sich ziehen. Doch mehr als die schönen Farben und die tollen Schnitte begeistert der verwendete Stoff.

Kaschmir zählt zu den wertvollsten, teuersten Naturfasern und beeindruckt deshalb mit extrem guter Wärmerückhaltungseigenschaft. Gerade wegen dieser Wärmerückhaltung ist Kaschmir speziell für Mützen, Pullover, Handschuhe und Schals prädestiniert. Weil ein Produkt, das aus 100% Kaschmir besteht, fast unerschwinglich wäre, wird es meist mit Merinoschafswolle gemischt. Esprit Collection bietet dagegen das reinste Kaschmirprodukt zum nie dagewesenen, unschlagbaren Preis. Möglich werden diese Preise durch speziell ausgehandelte Verträge mit den Bauern in Kaschmir. Diese profitieren von der gesteigerten Nachfrage, welche wiederrum durch den niedrigeren Preis entsteht. So ist dem Kunden als auch dem Hersteller geholfen.

So wird ein Kaschmir Pullover der neuen Esprit Collection vom US-Modelabel Esprit nicht nur für diesen Winter ein guter Kauf, sondern kann bei richtiger Pflege ein weiches Stück für die Ewigkeit werden, das man in der kalten Jahreszeit sehr gerne wieder aus dem Kleiderschrank herausholt. Und das beste ist der angenehm niedrige Preis.

Die neuen Pullover der Esprit Collection gibt es übrigens auch für Männer. Denn auch ein Mann braucht einmal im Jahr eine weiche Seite.

Tags: , ,

So behalten Sie den Überblick über Sonderangebote

Dezember 6th, 2011 Veröffentlicht in Haustiere, Tierfutter | Kommentare deaktiviert

MeinProspekt Berlin

MeinProspekt Berlin

Berlin ist immer eine Reise wert. Wer einmal in der Hauptstadt war, der weiß: Weltkultur und international renommierte Museen bieten ihre Dienste genauso an wie kleine Off-Theater oder Hinterhofbühnen im Hof. Berlin – das ist nicht nur die Hektik einer pulsierenden Metropole. Berlin – das ist vor allem die Chance auf vielfältige Angebote. Und die betreffen den Einzelhandel genauso wie die Kultur. Wer Berlin kennt, der weiß, dass sich Einzelhändler und Großkonzerne, Mittelständler und Global Brands einen Kampf um jeden Kunden bieten. Der profitiert natürlich davon, denn die Vielfalt an Produkten bringt auch attraktive Preise mit sich und gerade im Bereich Tierfutter kämpfen die Märkte mit harten Bandagen.

 

Mit dem Vergleichsportal meinprospekt.de/berlin haben Kunden nunmehr die Möglichkeit, sich im Konsumdschungel besser zurechtzufinden. Jeden Tag neue Angebote, jede Woche neue Schnäppchen: Wer wissen möchte, was Deichmann und Rossmann, Saturn und Expert gerade an neuesten Knallern bereithalten, der wird auf den Portal problemlos fündig. Das Verfahren ist denkbar einfach: Der Kunde gibt unter meinprospekt.de einfach Postleitzahl oder Ort ein, wie z.B. für Prospekte Berlin. Schon werden ihm die aktuellen Angebote angezeigt. Aldi und Tchibo gehören genauso dazu wie Douglas oder Tengelmann und natürlich Futterhaus und Co. Die aktuellen Handzettel der Unternehmen sind ebenso verfügbar wie die notwendigen Hintergrundinformationen.

Denn wer in Berlin shoppt, der sollte wissen, dass die Unterscheide immens sind. Also findet der Kunde nicht nur die Öffnungszeiten der Burger-King-Filiale am Prenzlauer Berg oder eine Übersicht zu Schuhmärkten in Wilmersdorf: Er kann problemlos recherchieren, weil auch Abfragen nach Branchen möglich sind. Wer sich also in Spandau nicht auskennt, aber dennoch eine Wohnwelt oder einen Schuhdiscounter sucht, wird garantiert fündig. Schnäppchenjäger können sich per Newsletter auch jederzeit über die neuesten Angebote bevorzugter Firmen informieren lassen – ob in Reinickendorf oder in Schöneweide.

Bestechend auch der Service in Sachen Top-Seller. Kunden können auf den ersten Blick erkennen, welche Geschäfte besonders stark nachgefragt sind. Das ist vor allem für jene sind, die nur für einen Urlaub nach Berlin kommen und die Kompetenz des Portals nutzen möchten. Sie ersparen sich auf diese Weise eine Suche vor Ort oder endlose Befragungen von Passanten. Jeder Shop kann mit einer interaktiven Karte verknüpft werden, so dass die der Ausflug in das nächste Kaufhaus mit Sicherheit zu einem Rundum-Erlebnis wird.

Tags: ,